Archiv der Kategorie: News

Musikerviertel in Kaarst: Anwohner in Büttgen erhöhen den Druck auf Politik

Quelle: NGZ (Stephan Seeger) vom 12.04.2019 Kaarst Anwohner des Musikerviertels haben ihren Unmut über die Verkehrssituation CDU-Chef Lars Christoph mitgeteilt. Dienstag, 14.30 Uhr an der Mozartstraße in Büttgen. Rund 20 Anwohner des Musikerviertels haben sich versammelt, um sich gemeinsam mit … Weiterlesen

Pläne für Grundstück in Kaarst-Büttgen: Bäume an der Pescher Straße bleiben erhalten

Quelle: NGZ (Stephan Seeger) vom 09.04.2019 Büttgen: In einer Kampfabstimmung wurde über das Grundstück auf dem ehemaligen Spielplatz an der Pescher Straße in Büttgen entschieden. Der Käufer will die Bäume erhalten und sieht dort keine Wohnbebauung vor. Die Grünen toben.

Büttgen: Klagen über Baustelle im Musikerviertel

Quelle: NGZ (Stephan Seeger) vom 03.04.2019 Büttgen. Die Anwohner des Musikerviertels in Büttgen sind sauer. Sie fühlen sich durch eine enge Baustelle an der Ausfahrt im Alltag behindert und fordern Verwaltung und Politik dazu auf, eine Lösung für das Problem … Weiterlesen

Ehrenmal in Büttgen: Kriegerdenkmal in schlechtem Zustand

Quelle: NGZ (Elisabeth Keldenich) vom 25.03.2019 Büttgen: Die Gedenkstätte am Luisenplatz bröckelt und muss dringend gepflegt werden. Dafür ist die Stadt verantwortlich. Eine dicke Baumwurzel liegt frei, mehrere Steine fehlen: Der Zustand des Bodens vor dem Kriegerdenkmal am Luisenplatz in … Weiterlesen

Kaarst: Stadt will Transport zur Grundschule organisieren

Quelle: NGZ (Rudolf Barnholt) vom 20.03.2019 Grundschul-Problematik in Kaarst: Stadt will Transport zur Schule organisieren Büttgen: Eltern sehen Probleme für Kinder, die in Büttgen an der Grundschule nicht angenommen werden. Es besteht so gut wie keine Chance mehr, dass an … Weiterlesen

Frische Luft in Kaarst: Büttgener kämpft für Bürgerpark

Quelle: NGZ (Stephan Seeger) vom 20.03.2019 Kaarst: Raymund Bialkowski kämpft weiter für seinen Bürgerpark Büttgen Büttgen: Die Bewohner des Ortsteiles Büttgen staunten am Wochenende nicht schlecht, als sie ihre Briefkästen geleert haben. Darin fanden viele Post von Raymund Bialkowski. Dieser … Weiterlesen

Vorhaben in Kaarst: Anwohner fordern Park an Birkhofstraße

Quelle: NGZ (Stephan Seeger und Simon Janßen) vom 03.01.2019 Kaarst-Büttgen: Anwohner kritisieren geplante Wohnbebauung an Birkhofstraße Büttgen An der Birkhofstraße in Büttgen sollen rund 120 neue Wohneinheiten entstehen. Doch Raymund Bialkowski hat einen anderen Plan für den Standort: Er fordert … Weiterlesen

Kaarst: Straße Rathausplatz in Büttgen soll erneuert werden

Quelle: NGZ (Rudolf Barnholt) vom 30. November 2018 Politik in Kaarst spricht über Verschönerungsmaßnahme Das Ziel ist eine Aufwertung der „Geschäftsmeile“ in Büttgen. Aber die Politik will die Eigentümer zur Kasse bitten. Foto: Tinter, Anja (ati) Büttgen Die „Geschäftsmeile“ in … Weiterlesen

Kaarster Beigeordneter spricht über Kita-Problematik: „Wir können die Augen nicht verschließen“

Quelle: NGZ (Stephan Seeger) vom 29.11.2018 Kaarst: Sebastian Semmler spricht über Kita-Problematik Auf diesem Gebiet an der Birkhofstraße soll eine neue Kita gebaut werden. Wann diese fertig ist, steht noch nicht fest. Sebastian Semmler hofft darauf, dass es bald losgeht. … Weiterlesen

Kaarst: Gesamtschule wird wohl 15 Millionen teurer

Quelle: NGZ (Rudolf Barnholt) vom 29.09.2018 Schock für die Stadt Kaarst: Gesamtschule wird wohl 15 Millionen teurer Der Neubau der Gesamtschule Büttgen wird zum Sorgenkind. Sind die 50 Millionen tatsächlich solide kalkuliert, könnte die Standortdiskussion erneut aufkommen. Foto: Anja Tinter/Tinter … Weiterlesen