Monatsarchive: März 2017

Kaarst: Feuerwehrhaus mit Foliendach

Quelle: NGZ (barni) vom 22. März 2017 Nun also soll es soweit sein: Die Feuerwehr Büttgen bekommt ein neues Gerätehaus, das in der Nähe des Hallenbads entstehen soll. FOTO: lber Kaarst. Der Spatenstich soll noch vor der Sommerpause erfolgen. Der … Weiterlesen

Bürger äußern Sorgen zur Birkhofstraße

Quelle: NGZ (Elisabeth Keldenich) vom 17. März 2017 Auf dem rund 21.000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Birkhof-, Benatek- und Michaelstraße sollen mehr als 100 Wohneinheiten entstehen. FOTO: Lothar Berns Kaarst. Bei einer Versammlung diskutierten Bürger mit Verwaltungschefin Ulrike Nienhaus über … Weiterlesen

Mobiler „Tour-Baum“ in Büttgen

Quelle: NGZ (dagi) vom 16.03.2017 Nach Fällung des Bergahorns steht ein Baum im Kübel auf dem Rathausplatz. Büttgen (dagi) Seit rund einer Woche ist er weg, der Bergahorn auf dem Berliner Platz in Büttgen. Seine Fällung hatte für einige Aufregung … Weiterlesen

Im VRR-Stationsbericht schneidet Bahnhof Büttgen „akzeptabel“ ab

Quelle: NGZ (dagi) vom 10. März 2017 Kaarst. Es steht nicht mehr ganz so schlecht um den S-Bahnhof in Büttgen. Seit 2013 hatte er im Stationsbericht des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) einen dicken roten Punkt bekommen, war mit „nicht akzeptabel, erhebliche … Weiterlesen

Kritik an Plänen zur Birkhofstraße

Quelle: NGZ vom 9. März 2017 Kaarst. Das Fünfer-Bündnis wünscht sich dort auch alternative Wohnformen. Zur geplanten Bebauung des westlichen Grundstücks Birkhofstraße gibt es Pläne von zwei Architekturbüros. Das Bündnis aus SPD, Grüne, FDP, UWG und FWG hat sich für … Weiterlesen

Büttgener „Tour-Baum“ ist gefallen

Quelle: NGZ (dagi) vom 07.03.2017 Kaarst. Nun wird der Betonsockel entfernt und die Straße für die Radler eingeebnet. Er ist weg. Nur noch der Stumpf erinnert an den Bergahorn am Rathausplatz in Büttgen. Die Fällung des rund 50 Jahre alten … Weiterlesen